Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

weisheit und macht

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 weisheit und macht am So 22 Aug 2010, 11:31

davina

davina
als joseph nach langjähriger tortur seinen brüdern begegnete, die ihm sklaven verkauft hatten, konnte er mit voller gewissheit sagen:
und nun, NICHT IHR HABT MICH HIERHER GESANDT; SONDERN GOTT; 1.mos, 45,8; ps.105,17

WIE GUT DAS WIR IN DIESER GEWISSHEIT IN DIE LETZTEN TAGE HINEINGEHEN DÜRFEN !
glückselig sind wir, wenn wir mit daniel ausrufen können:
"den weisheit und macht, sie sind SEIN, ER ändert zeiten und fristen, ER setzt könige ab und setzt könige ein ,ER gibt den weisen weisheit und erkenntnis den einsichtigen; ER offenbart das tiefe und das verborgene; ER weiss, was finsternis ist, und bei IHM wohnt das licht" dan. 2,20-22

gott will, dass wir uns nicht mehr befremden lassen, wenn uns feuer der anfechtung, dämonischer hass und drohung begegnen!
jedes böse ereignis hat für uns ausschließlich einen läuternden und bessernden zweck,
alles soll uns tiefer an christus binden, uns dem himmlischen haupt gründlicher unterwerfen und uns noch mehr im glauben festigen, king

2 Re: weisheit und macht am Sa 04 Sep 2010, 23:24

Allexa

Allexa
Admin
übrigens, davina, ich lieeeebe die geschichte von joseph. die sollte man im hollywood verfilmen. ich würde die regie führen Cool Very Happy Embarassed

mir zeigt es immer wieder, dass denen, die Gott lieben, alle dinge zum guten dienen. man muss sich immer fragen, was will Gott mir damit sagen, wozu will er mich führen, was soll ich daraus lernen? Gott lässt nichts zu, was unsere kräfte übersteigt, er will für uns immer nur das beste....weil er liebe ist.
halleluja Exclamation Exclamation Exclamation

3 Re: weisheit und macht am So 05 Sep 2010, 20:38

september

september
und nun, NICHT IHR HABT MICH HIERHER GESANDT; SONDERN GOTT


dieser Vers oder Gedanke hat mir schon so oft im Leben ausgeholfen. So wie Josef den Brüder offen und frei ins Gesicht sehen konnte und sagen, ich hege keinen Groll gegen euch, Gott hat dies alles so geführt.
In allen Wegen (auch Beleidigungen) die Hand Gottes sehen und daraus etwas gutes zu schaffen. Wäre das nicht toll? Wenn man es nur endlich lernen würde, wie es geht. Question

Nun fällt mir eine Kinderstunde ein. Als ich den Kindern erzählte, dass der Vater Josef zu den Brüdern geschickt hatte, damit dieser nach dem rechte sieht, flüsterte der kleine David aus meiner Gruppe vorwurfsvoll "Petzlis" Laughing

september

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten